English


Blechexpo-Forum


Auf der Blechexpo 2019 treffen sich zum
14. Mal Fachleute mit Brancheninsidern


Im November 2019 öffnen sich auf dem  Stuttgarter Messegelände die Tore zur 14. Fachmesse Blechexpo, Internationale Fachmesse für Blechbearbeitung, organisiert von der P.E. Schall GmbH & Co. KG. Auf dieser Messe trifft sich alle zwei Jahre die internationale Branche, um ihre Neuheiten und den neuesten Stand der Technik zu präsentieren. Hinzu kommt ein reger Gedanken- und Ideen-Austausch.


Um diesen Gedanken- und Ideen-Austausch zu fördern, haben sich die Messeveranstalter mit der stahlnews.de GmbH & Co. KG darauf geeinigt, dass am ersten Abend der Messe, am 5. November 2019, der Blechexpo-ExpertenTreff stattfinden soll. Die Veranstaltung steht unter dem  Motto


          „Die Stahlindustrie  in Zeiten von Globalisierung und Industrie 4.0“.


Folgende Experten haben Ihr Kommen bereits fest zugesagt und werden an dem Abend  jeweils einen ca. 15-minütigen Vortrag halten:


  • Prof. Dr. Matthias Liewald
         Leiter des Instituts für Umformtechnik an der Universität Stuttgart
         Thema: „Kurzüberblick aktueller Forschungsschwerpunkte zum
         Umformen von Stahl & neue Prozessansätze zu Industrie 4.0“
  • Norbert Thumfart
         
    CEO Weyland GmbH      und Vorstand ARGE Stahl- und Metalldistribution
         Thema: Die Zukunft der Stahlindustrie und ihrer Zulieferer in
          Osteuropa
  • Tim Milde
         Geschäftsführer und COO bei XOM Materials GmbH
         Thema: eCommerce und Plattformen als Chance für den Metallmarkt
  • Dr. Markus Reifferscheid
         Vice President, R&D bei der SMS Group
         Thema: Das lernende [Stahl] Werk
  • Dr. Ir. Menno van der Winden
         General Manager Advanced Analytics bei TATA Steel Europe
         Thema: WEF "Leuchtturm 2019": Auszeichnung für drastische      Verbesserung der Produktion durch Advanced Analytics

Zusätzlich zu diesen international bekannten Referenten werden am darauffolgenden Tag auf dem Blechexpo-Forum weitere Vertreter renommierter Unternehmen Kurzvorträge halten. Dabei gilt das Motto der Vorabendveranstaltung auch weiterhin. Erste Anmeldungen liegen bereits vor.


Da wir für die Abendveranstaltung des Blechexpo-ExpertenTreff leider keine weiteren Vorträge mehr annehmen können, bieten wir Ihnen am 6. November das Blechexpo-Forum ganztägig als Präsentationsplattform an. Hier können Sie sich und Ihr Unternehmen gerne präsentieren. Dabei sollten Sie allerdings das Motto des Forums und des ExpertenTreffs „Die Stahlindustrie  in Zeiten von Globalisierung und Industrie 4.0“ nicht aus den Augen verlieren.


Nachdem Sie sich verbindlich für eine  Präsentation angemeldet haben, werden wir Ihre Teilnahme öffentlich machen und auch  am Vorabend  beim ExpertenTreff auf das Forum und seine Sprecher hinweisen. Im Gegenzug erwarten wir, dass Sie auf Ihrer Homepage auf Ihre Teilnahme am Blechexpo-Forum hinweisen.

 

Termin:                               06. November 2019
 Anmeldeschluss:             16.September 2019
 Uhrzeit:                              ab 10.00 Uhr                                
 Dauer des Vortrags:         ca. 30 Minuten


Darüber hinaus freuen wir uns, wenn Sie den Blechexpo-ExpertenTreff mit einem Sponsor-Beitrag unterstützen. Betrachten Sie das Sponsoring als Investition –  Es lohnt sich! Hier können Sie sich über die Modalitäten informieren        

                                    

Da die Anzahl der Vorträge limitiert ist, sollten Sie sich schnell zu einer Teilnahme auf dem  Blechexpo-Forum entschließen. Bei Fragen und Wünschen  zögern Sie bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen:


Bisher haben sich folgende Unternehmen für eine Präsentation auf dem Blechexpo-Forum angemeldet:


  • ArcelorMIttal Deutschland
  • Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG
  • Lantek Sheet Metal Solutions S.L.
  • August Alborn GmbH & Co. KG
  • LAP GmbH Laser Applikationen
    Thema:
    “Walzprozessoptimierung durch Echtzeitinformationen über Kaltbanddicke“


Kontakt:

Hans G. Diederichs

stahlnews.de GmbH & Co. KG

Rhenaniastr. 26

D-41516 Grevenbroich

Phone:   +49 2181 47 29 90-0
Fax:        +49 2181 47 29 90-9

Mobile:  +49 151 22 31 82 61

E-Mail:    hgdiederichs@stahlnews.de

Web:       www.stahlnews.de



 


       5. - 8. November 2019
                   Stuttgart